snackart-nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei Snackart

Der Fair-Play-Gedanke gilt für uns nicht nur im Sport sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit. Daher produzieren wir unser Snackadium regional und mit umweltfreundlichen Werkstoffen. Der Versand erfolgt klimaneutral.

Snackadium "Basic"

Das Stadion

  • recyclebare Wellpappe
  • zertifiziert nach FSC-Standards

Die Verpackung

  • recyclebare Kartonage aus Wellpappe
  • zertifiziert nach FSC-Standards

Unsere Infields

  • recyclebares Bilderdruckpapier

Wellpappe 

Ein umweltfreundliches Produkt.

>> Wellpappe besteht zu 76 Prozent aus Altpapier. Die Zahl, die sich dahinter verbirgt, ist gigantisch: Jedes Jahr werden rund vier Millionen Tonnen Altpapier in neuer Wellpappe verarbeitet. Das sind 40 Prozent der Gesamtproduktion der deutschen Papierindustrie. [...] 

Außerdem benötigt man für die Produktion von Wellpappe noch frische Holzfasern. Sie werden aus Holz gewonnen, das bei der Durchforstung von Wäldern anfällt. Dies kommt der Umwelt sogar zugute, denn beim verwendeten Holz handelt es sich um Klein- und Resthölzer, die für die Pflege des Waldes sowieso entsorgt werden müssen. [...]

 

Die Umweltbilanz bei Verpackungen aus Wellpappe kann sich sehen lassen: Bis auf die Leimspuren und die Stoffe, die für die Imprägnierung benutzt werden, ist die Wellpappe fast vollständig recyclebar. <<


Quelle: Götz Bolten: „Wellpappe“, Planet Wissen/ARD, 09.10.2019

Snackadium "Premium"

Das Stadion

  • hochwertiges Plexiglas (Acrylglas)
  • sehr langlebig und damit nachhaltig
  • lebensmittelunbedenklich
  • frei von Bisphenol A
  • frei von Schwermetallen
  • frei von Asbest, Formaldehyd, FCKW, PCB, PCT
  • erfüllt einschlägige Vorgaben für den Einsatz in Spielzeug und Verpackung
  • wird umweltverträglich in zertifizierten Werken hergestellt (Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001, Umweltzertifikat DIN EN ISO 14001)

Die Verpackung

  • recyclebare Kartonage aus Wellpappe 
  • zertifiziert nach FSC-Standards
  • recyclebare LD-PE Polsterfolie, frei von Weichmachern, Halogenen, Chlor, Schwefel und Schwermetallen
  • recyclebare Polyethylen (LD-PE) Schutzprofile

Unsere Infields

  • recyclebares Bilderdruckpapier

Plexiglas 

Langlebig, ökologisch, recyclebar.

>>  Neben der Langlebigkeit überzeugt PLEXIGLAS® durch seine Recyclingfähigkeit. Es kann sowohl durch Rückspaltung in die Ausgangsstoffe als auch durch die direkte Wiederverwendung vollständig recycelt werden. [...]

So ist PLEXIGLAS® beispielsweise frei von hormonähnlichen Stoffen und Schwermetallen. Es enthält weder Asbest, noch Formaldehyd, FCKW, PCB und PCT oder z.B. Weichmacher. PLEXIGLAS® erfüllt weiterhin die einschlägigen Vorgaben für den Einsatz in Spielzeug und Verpackungen. <<


Quelle: "Plexiglas", Pressemitteilung, corporate.evonik.de, 19.04.2012